Charitymarket.de  So einfach geht Charity shoppen


Charitymarket.de ist Ihre Vermittlungsplattform für handgemachte Produkte und Dienstleistungen aus gemeinnützigen Betrieben.

Charitymarket.de - So einfach geht Charity shoppen

Sie sind auf der Suche nach individuellen, handgemachten Produkten, mit deren Kauf Sie Ihr Geld für einen guten Zweck ausgeben? Dann sind Sie hier richtig.

 

Mehr Wertschätzung für soziale Arbeit:

Charity-shopping macht es Ihnen einfach, mit Ihrer Bestellung soziales Engagement zu unterstützen.

 

Mit dem Kauf der Charity Produkte erhalten Sie liebevoll handgemachte Artikel, in die viel Herzblut geflossen ist und fördern gleichzeitig soziale Projekte. Damit beflügeln Sie zum Beispiel Jugendliche, die noch auf dem Weg sind, ihre berufliche Laufbahn zu finden und wertschätzen die Arbeit aller, die daran mitarbeiten.


Charitymarket - hier geht es zur Weihnachtsseite

Wir haben für Sie zusammengestellt, was Sie unter den jeweiligen Rubriken an schönen Dingen für sich und Ihre Lieben zu Weihnachten finden.

 

Lassen Sie sich von unseren Vorschlägen inspirieren oder stöbern Sie selbst.

Von unseren Schlagworten zu den vielen einzelnen Produkten gelangen Sie über die jeweiligen Bilder und Buttons.

 

Alle Produkte sind handgemacht und mit ihrem Kauf unterstützen Sie die Arbeit der gemeinnützigen Betriebe direkt, da Sie ohne Zwischenhändler bei diesen kaufen.

 

Wenn Sie auf den Stern klicken, gelangen Sie direkt zur Weihnachtsseite.


Hier unterstützen Sie mit Ihrer Bestellung soziales Engagement

Charitymarket.de - Produkte Charity shoppen
Charitymarket.de Dienstleistungen Charity shoppen
Charitymarket.de Anbieter: Welche gemeinnützigen Unternehmen machen mit beim Charity shopping


Charity shoppen leicht gemacht - so funktioniert es:

Charitymarket.de - Charity shoppen leicht gemacht: So funktioniert es

Schritt 1:

Auf Charitymarket.de präsentieren wir Ihnen handgemachte Charity Produkte und Dienstleistungen, die Sie direkt bei den teilnehmenden gemeinnützigen Betrieben kaufen können.
Schritt 2:

Es gibt neben jedem der Charity Produkte und Dienstleistungen einen Button mit einem Link, über den Sie direkt mit dem jeweiligen Ansprechpartner Kontakt aufnehmen können.

Schritt 3:

Sie kaufen direkt bei den gemeinnützigen Betrieben. Diese sind Ihre Ansprechpartner während der gesamten Verkaufsabwicklung.

 

Charity-shopping geht hier also ganz einfach:

Nicht spenden durch Einkaufen sondern mit dem Kauf der Charity Produkte direkte Wertschätzung für die Produzenten ausdrücken.


Die Idee zur Plattform für Charity Produkte

Die Idee zur Plattform für Charity Produkte
Die Fackel mit der alles begann

Vor einiger Zeit hat eine von uns ein Produkt gesucht und in der großen weiten Welt des WWW nicht gefunden. Bis sie darauf hingewiesen wurde, dass es doch Produktionsschulen gibt und da würde sie bestimmt...

 

Produktionsschulen? Was bitte schön sind Produktionsschulen? (Für alle, die es nicht wissen: HIER wird es erklärt.) Mit dem Hinweis, auf welcher Website unter welchem Unterpunkt genau sie denn mal gucken könne, wurde das Rätsel gelöst und das gesuchte Prachtstück auch sofort gefunden.

 

Um es kurz zu machen: Produkt gekauft und für sehr großartig befunden. Neugierig geworden und auch mal bei den anderen Produktionsschulen geschaut, was dort denn so angeboten wird.

 

Ein größeres Portemonnaie, einen größeren Garten und ein viel größeres Haus gewünscht, um sofort einen Großeinkauf starten zu können. Und dann überlegt, ob nicht vielleicht auch der Rest der Gesellschaft mal verträumt so ein handgefertigtes Charity Produkt anlächeln möchte.

 

Glauben Sie uns: Es fühlt sich gut an, ein tolles handgefertigtes Produkt zu kaufen und jemandem damit zu vermitteln, dass er oder sie gute Arbeit geleistet hat.

 

Wir wissen, was positives Feedback und die Anerkennung für Geleistetes ausmachen können. Und wie es einen immer weiterträgt und zu neuen Leistungen anspornen kann.

 

Genau das möchten wir hier weitergeben und all denen, die mit Geschick und Liebe diese Charity Produkte fertigen und Dienstleistungen anbieten oder an der Produktion und deren Vermarktung beteiligt sind, einen kleinen Schubs geben: Klasse gemacht! Weiter so!

 

Man kann es auch so formulieren:

 

„I have a dream“….

  • dass alle, die diese potenziellen Lieblingsstücke in den gemeinnützigen Betrieben produzieren, das Feedback erhalten, dass sie es gut gemacht haben,
  • damit es sie motiviert, weiterzumachen und ihre Ziele zu erreichen.
  • Damit alle, die in den gemeinnützigen Betrieben arbeiten und sich um einfach alles kümmern, das Feedback erhalten: „Dankeschön, dass ihr euch kümmert, für eure Schützlinge, für uns, für die Gemeinschaft.“

Wenn Sie also das nächste Mal auf der Suche sind: Geschenke die Gutes bewirken, etwas Schönes für Haus, Garten oder die lieben Kleinen suchen und Ihr Geld dabei auch für einen guten Zweck ausgeben möchten, dann finden Sie hier handgefertigte Charity Produkte.


Aktuelle Neuigkeiten posten wir in unserem Charitymarket-Blog und auf Facebook, Instagram und Pinterest.

Wenn Sie gerne persönlich vom Charitymarket hören möchten, dann freuen wir uns über Ihre Anmeldung zum Charitymarket-Newsletter.