Die Produktionsschule Barmbek stellt sich vor

Produktionsschule Barmbek, Charitymarket.de
Produktionsschule Barmbek

Produktionsschule Barmbek

Wiesendamm 22d, 22305 Hamburg, Telefon 040-298016-181/ -188

www.produktionsschule-barmbek.de (zurzeit inaktiv)

 

Die Produktionsschule Barmbek gehört zur Stiftung Beruflichen Bildung in Hamburg

Stiftungsaufsicht: Senatskanzlei Hamburg, PA 42/922.12-112

Vorstand: Frank Giese, Geschäftsführer: Bernd Schröder, Prof. Dr. Frank Elster

 

Ansprechpartner in der Produktionsschule:

Sebastian Janiszewski: Sebastian.Janiszewski@sbb-produktionsschule.de

 

Die Produktionsschule Barmbek besteht seit Sommer 2009. Sie funktioniert wie eine Firma. Die Schüler/innen produzieren und vermarkten handwerkliche Produkte, um sich mit den erworbenen Kenntnissen und Erfahrungen eine bessere Ausgangssituation für eine anschließende Ausbildung oder Berufstätigkeit zu schaffen. Sie erwerben auch bei uns den ESA (Erster Allgemeinbildender Schulabschluss).

 

Folgende Abteilungen werden angeboten:

  • Holz
  • Kontor
  • Metall
  • Gastronomie
  • Kosmetik

 Ein Jahr lang dienen praktische Erfahrungen den Schülern als Basis für den erfolgreichen Einstieg in die berufliche Ausbildung. Dabei können auch schon im Vorfeld Praktika absolviert werden, um frühzeitig Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen.

 

Neben der Arbeit an den Produkten steht auch der soziale Bereich im Vordergrund. So steht eine Wertekultur im Umgang miteinander an erster Stelle. In einem zweiwöchigen Sozialtraining zu Beginn jeden Schuljahres werden wichtige Themen wie die Wertschätzung, Teamarbeit, die gegenseitige Unterstützung sowie Umgang mit Gewalt behandelt. Außerdem finden Ausflüge zu Ausbildungsmessen, kulturellen Veranstaltungen oder zur Entwicklung von Teamfähigkeit statt.

 

Schauen Sie doch vorbei und überzeugen Sie sich von uns!

 

Produktionsschule Barmbek

Wiesendamm 22d, 22305 Hamburg

Bahn Linien: S1 / S11 / U3,  Haltestelle: Barmbek Bahnhof(Bahn)

Bus Linien: 17/ 171/172 / 173 /261,  Haltestelle: Burmesterstraße (Bus)

Details zur Berufsvorbereitung an der Produktionsschule Barmbek

Holzwerkstatt

 

Aus Holz lassen sich mit Spaß und etwas Geduld wunderbare Dinge bauen. Wir geben unseren Schüler*innen Raum, sich mit dem Werkstoff Holz auszuprobieren, Longboards und diverse Möbelstücke herzustellen. Von Bohren, über Hämmern, Sägen und Schleifen bis hin zur Beschichtung - In unserer Werkstatt nutzen wir verschiedene Arbeitstechniken und Maschinen zur Holzverarbeitung. 

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und wir erkunden, wie vielseitig die Arbeit mit Holz ist.

 

O-Ton aus der Holzwerkstatt: „Ich habe gelernt, wie man aus Holz bestimmte Sachen bauen kann. Ich habe sehr viel an verschiedenen Sachen gearbeitet. Ich habe eine Kiste gebaut und das hat mir echt Spaß gemacht. Und das ich auf eine Holzplatte meinen Lieblingsschauspieler zeichnen durfte. Es macht sehr Spaß, Sachen aus Holz zu bauen. Ich kann es jedem empfehlen, die sich viel mit Holz beschäftigen oder die es  interessiert.“  

Kosmetik

 

Spieglein, Spieglein an der Wand… Und weiter?

Schönheitsideale und das Geheimnis der ewigen Jugend faszinieren uns. Sich äußerlich zu verwandeln ist mit den Hilfsmitteln von Beauty- und Pflegeprodukten kinderleicht. 

 

In der Kosmetikabteilung beschäftigen wir uns intensiv mit den Grundlagen der Haut- und Gesichtspflege. Wie funktioniert ein typgerechtes Styling, welche verschiedenen Make-up Arten gibt es und wie führt man ein Beratungsgespräch? Diesen Fragen gehen wir auf den Grund und vertiefen unser Wissen in weiteren Workshops zu Gesichtsbehandlungen, Maniküre und Hauttypenbestimmung.

 

O-Ton aus der Kosmetikabteilung: „Ich hatte viel mit Kosmetik zu tun, da es  mir  sehr viel Spaß  bringt, zu schminken oder geschminkt zu werden. Ich wollte lernen, wie man andere schminkt und sich selbst auch. Ich habe an der Produktionsschule Barmbek an dem Bereich Kosmetik  teilgenommen. Ich habe da sehr viele Sachen gelernt und ausprobiert und  wie man bei Kunden eine Gesichtsbehandlung macht. Da ich das auch bei anderen gemacht habe und  es auch machen durfte, hat es mir sehr Spaß  gebracht. Ich kann es jedem/jeder empfehlen, der oder die sich mit Kosmetik interessiert.“

Kontor

 

Das Kontor ist die kaufmännische Abteilung in der Produktionsschule. Hier werden grundlegende PC-Kenntnisse erlernt. Wir zeigen unseren Schüler/-innen, wie man mit den Microsoft Office Programmen Word und Excel arbeitet. 

 

Neben dem Erstellen von Angeboten und Rechnungen bieten wir Bewerbungstrainings und hilfreiche Infos bei der Recherche von Ausbildungs- und Praktikumsplätzen.

 

Im Marketing-Schwerpunkt üben wir uns im Erstellen von Flyern, präsentieren die Produkte aus unseren Werkstätten, schreiben Pressetexte und sorgen für neue Follower auf unseren Social-Media-Kanälen, wie Instagram und Facebook. Außerdem organisieren wir Verkaufsgelegenheiten für unsere Produkte.

 

O-Ton aus dem Kontor: „Das Kontor gefällt mir, weil man hier gut lernen und eine Ausbildung finden kann. Man kriegt im Kontor viel Hilfe beim Bewerbungsschreiben. Im Kontor lernt man Büroarbeit gut kennen. Die Lehrer sind ganz nett und haben viel Geduld.“

Frühstückswerkstatt

 

Essen ist mehr als nur Nahrungsaufnahme. Beim gemeinsamen Kochen entwickelt man ein Gespür für seine Mitmenschen und verschiedene Zutaten: Was bedeutet bio, ist regional wirklich regional und nehmen Vegetarier den Tieren das Essen weg?

 

In unserer neuen Abteilung, der Kreativ-Werkstatt “Projekt: Frühstücksbistro“, beschäftigen wir uns mit den Grundlagen einer ausgewogenen Ernährung. Wir machen dich vertraut mit der Verarbeitung und Verwendung von Lebensmitteln. Dabei behandeln wir verschiedenste Produkte, entdecken die Küche anderer Kulturen, sprechen über Trends und Tradition, probieren aus und schmecken ab.

 

O-Ton aus der Frühstückswerkstatt:

„Ich arbeite auf der Produktionsschule Barmbek im Bereich der Gastronomie. Wir bereiten täglich das Essen für die anderen Schüler vor, dazu gehört auch das Zubereiten von Desserts. Diese Tätigkeit  gefällt mir am besten. Nachdem die Schüler gegessen haben, waschen wir ab, wischen die Tische und fegen zum Schluss.  Das Saubermachen macht mir am wenigsten Spaß, aber es gehört halt dazu. Im Großen und Ganzen macht mir die Arbeit Spaß und ich bin froh, dass ich in diesen Bereich arbeite.“ 

Metallwerkstatt

 

In der Metallwerkstatt befinden sich verschiedentliche Maschinen mit den man altes Rost Metall neu zaubern kann.

Unterricht und Abschluss

 

Nächste Station: Erster Allgemeinbildender Schulabschluss!

 

In den Unterrichtsfächern Sprache und Kommunikation (Deutsch), Mathe und Englisch vermitteln wir alle wichtigen Lerninhalte für die Abschlussprüfung.  Mit hilfreichen Selbstlern-/ und Lernmethoden sowie individueller Nachhilfe unterstützen wir die Schüler*innen bei der Prüfungsvorbereitung.

 

O-Ton aus dem Unterricht: „Ich habe in Mathe, Deutsch und Englisch  teilgenommen. Ich habe  sehr viel gelernt und bin gut mitgekommen. Ich wollte dieses Jahr meinen Hauptabschluss erreichen. Dafür musste ich halt viel lernen. Mir wurde alles gut erklärt, damit ich gut vorbereitet bin für die Prüfung. Ich habe in Mathe sehr viel zur Dreisatzrechnung gemacht und wurde da besser. In Englisch hatte ich sehr viel mit Shops zu tun. Am Anfang war es erst sehr schwierig für mich, da ich ja nicht so gut Englisch konnte. Aber es wurde mir sehr gut erklärt damit ich es verstehen kann, was in der Prüfung vorkam. In Deutsch fiel es mir zum Teil sehr leicht, da ich mit Namenwörter zurechtkam. Und ich habe dieses Jahr das erreicht, was ich erreichen wollte. Denn ich habe mein Hauptabschluss erreicht. Und ich bin sehr glücklich darüber, dass ich es geschafft habe. Auch wenn ich am Anfang meinte, ich schaff` es nicht. Aber ich habe nie aufgegeben und ich habe es am Ende geschafft. Ich kann die Produktionsschule Barmbek jedem empfehlen. Denn man lernt hier echt gut und auch sehr viel. Und alle Lehrer - Lehrerinnen sind ganz nett, diese Schule macht echt Spaß.“


Die produkte der Produktionsschule Barmbek

Longboard, Pennyboard, Balanceboard, Holzbank, Gartenmöbel, Solitär und vieles mehr: Sie finden nähere Informationen zu den Produkten der Produktionsschule Barmbek entweder in dem Sie auf die unten gezeigten Bilder klicken oder unter den jeweiligen Rubriken.

Holzbänke

Gartenmöbel und -zubehör

Sportgeräte: Longboard, Pennyboard, Balanceboard

Spiele und Zubehör

Schöner Wohnen und Haushalt